Sehbehinderten- und Blindenverein für den Rhein-Kreis Neuss e.V.


Mitglied werden?

Mitglied im Sehbehinderten- und Blindenverein werden!

Warum denn das?

 

Nun, Menschen die nicht sehen können brauchen Hilfe!

Nicht irgendwelche, sondern qualifizierte!

So etwas findet man logischerweise bei Menschen die das Thema kennen da sie selbst betroffen sind. Also bei einer Selbsthilfe.

 

Allerdings, Verein ist Out, - so hört man es jedenfalls immer wieder. Wir verstehen uns daher auch mehr als eine Organisation, die Betroffenen Beratung und Hilfe anbieten kann - und das tun wir dann auch!

 

Partner, Angehörige, Freunde und das Umfeld müssen auch beraten und informiert werden, wie das so ist, wenn man nicht mehr kucken kann und wie man RICHTIG hilft, - und das tun wir dann auch!

 

Eine Gesellschaft, die nichts mit “schlecht sehen“ am Hut hat, richtig zu beeinflussen, zu verändern, nun, das können nur Viele. Also, eigentlich auch wiederum nur wir– und das tun wir dann auch.

 

Wie gesagt, wir brauchen viele die sich engagieren. Einzelne können Veränderungen nicht erzielen, aber Einzelne können gemeinsam Veränderungen herbeiführen. Dazu gründet man beispielsweise einen Verein. Das haben übrigens Betroffene hier im heutigen Rhein-Kreis Neuss bereits vor mehr als 90 Jahren, sprich 1926, so gesehen.

 

Die Aufgaben des Vereins haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Aus der reinen Blindenfürsorge wurde eine aktive Mitbestimmung zur Durchsetzung der Rechte sehbehinderter und blinder Menschen.

 

Wenn Sie sich über den Zweck und die Aufgaben unserer Selbsthilfe informieren möchten, dann klicken Sie hier auf unserer Webseite einfach auf den Menüpunkt “Satzung“.

In unserem Flyer gibt’s ne Menge ausführlicher Informationen zum Thema Selbsthilfe.

 

Sonst noch Vorteile einer Mitgliedschaft? Ja, zum Beispiel:

  • Rechtsschutz für alle Belange die etwas mit “nicht gut gucken“ zu tun haben
  • eine äußerst günstige Privat- und Hundehaftpflichtversicherung
  • Aktionen, Ausflüge und regelmäßige Treffen – wir sind wahrlich kein Jammerverein!

 

Ach ja, kosten tut das alles auch nicht viel, gerade mal den Wert von 2 Tassen Kaffee die Sie sich irgendwo unterwegs gönnen (Oder nur 1 Kännchen, wenn‘s draußen ist…) – nämlich ganze 7 € im Monat. Wenn Sie dann noch eine Zuwendungsbescheinigung über den Jahresbeitrag benötigen, einfach das Kreuz an der richtigen Stelle im Aufnahmeantrag machen. Wir sind nämlich gemeinnützig und handeln auch so! Den Mitgliedsantrag senden wir Ihnen gerne zu!

Ihre 2 Tassen Kaffee sind gut angelegt.

Beratung & Infos: Telefon 021 31 - 524 81 38